Herzlich willkommen auf der Internetseite

der Holzbachtalschule Puderbach!

Schön, dass Sie uns besuchen.

Aktuelles

VG-Vorlesewettbewerb

                                                                                                                                              Mai 2024

Am letzten Schultag vor den Pfingstferien wurde unter der Schirmherrschaft unseres Verbandsbürgermeisters Volker Mendel an der Märkerwaldschule in Urbach der diesjährige Lesewettbewerb der Verbandsgemeinde Puderbach ausgetragen. So traten die Erst- und Zweitplatzierten der jeweiligen Klassenstufen von den drei Grundschulen in Puderbach, Raubach und Urbach gegeneinander an. Die tollen Leistungen aller achtzehn lesebegeisterten Schüler/innen machten es der Jury sehr schwer, die Entscheidungen zu treffen. Und so war am Ende klar: "Gut lesen können" wird in den Grundschulen ernst genommen und macht dabei noch jede Menge Spaß!

Vorlesewettbewerbe

                                                                                                                                                April/Mai 2024

In der dritten Aprilwoche war es wieder soweit: In der Holzbachtalschule wurden die Vorlesewettbewerbe der 2.-4. Klassen durchgeführt. Nachdem zuvor jede Klasse bereits zwei Klassensieger/innen ermittelt hatte, traten die jeweiligen Gewinner/innen nun auf der Stufenebene gegeneinander an.

So erlebte eine begeisterte Jury hervorragende Leistungen der Vorleser/innen! Durch die lebhaften Vorträge wurden alle Zuhörer/innen in den Bann der spannenden Geschichten gezogen.

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Gewinner/innen der jeweiligen Klassenstufen! Die Urkunden wurden feierlich bei der Siegerehrung mit der gesamten Schulgemeinschaft auf dem Schulhof überreicht.

Jetzt freuen wir uns auf den VG-Vorlesewettbewerb im Mai, der dieses Schuljahr an der Grundschule in Urbach stattfindet und bei welchem die Stufensieger/innen der VG-Grundschulen Puderbach, Raubach und Urbach ihre Schule vertreten.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei den Jury-Mitgliedern Herr Mendel, Herr Rasbach, Herr Runkel, Frau Spielmann und Frau Zerres für die tolle Unterstützung!

Stellenausschreibung

Besuch im Schlosstheater Neuwied

                                                                                                                                                                 März 2024

Auf in den Sherwood Forest!

Am Freitag, dem 08.03.24 machten sich alle vier ersten Schuljahre mit dem Bus auf, um in die Welt der tapferen Helden und bösen Halunken einzutauchen.

Im Schlosstheater wurden wir freundlich empfangen und fanden schnell einen Platz, in dem wir für die folgenden 65 Minuten gemütlich versinken konnten.

Robin Hood und sein Freund Mitch nahmen uns zu Beginn sofort mit hinein in eine Geschichte, in der es um Freundschaft und Treue, aber auch um eine große Ungerechtigkeit ging, die es zu bekämpfen galt. „Wir nehmen es von den Reichen und geben es den Armen!“, war die Kampfansage der Bande um Robin Hood, die sich gegen den Sheriff und seine üblen Machenschaften richtete. Lustig und immer kindgerecht spielten die meisten der

Schauspieler/innen in verschiedenen Rollen und führten die Geschichte bis zu dem entscheidenden Punkt am Ende, an dem Robin vom Sheriff ein unerhörtes Angebot erhält. Mit viel Applaus bedankten wir uns nach einer guten Stunde, die viel zu schnell vorbeiging, bei „Robin Hood“ und seinen Mitstreiter/innen.

Bedanken möchten wir uns schließlich auch beim Förderverein unserer Schule, der diese Fahrt großzügig unterstützt hat.

Sozialkompetenz-Training

                                                                                                                                                 Februar 2024

In der letzten Februarwoche kamen Frau Hachenberg und Herr Kappelmeier von der "Veritas, ambulante Kinder- und Jugendhilfe" einen Vormittag zu Besuch in die Klasse 2a. Nach ein paar Aufwärmspielen sollte die Klasse zusammen als Gemeinschaft einige Herausforderungen lösen. Die Kinder mussten bei fast jedem Spiel neue Lösungsstrategien finden und besprechen, sich gegenseitig zuhören, Kompromisse vereinbaren, Abmachungen treffen, aber auch Konflikte lösen oder die Grenzen anderer wahrnehmen und akzeptieren. Die Klasse lernte an dem Tag, wie wichtig es ist, achtsam, rücksichtsvoll, ehrlich und respektvoll miteinander umzugehen. Mit einem gestärkten Gemeinschaftsgefühl blicken wir zurück auf einen erlebnisreichen Tag.

Das Training wurde vollständig von der Sparkasse Neuwied gesponsert. Einen ganz herzlichen Dank dafür!

Lesetheater mit Michael Hain

                                                                                                                                                 Januar 2024

Ende Januar durften wir den Autor und Schauspieler Michael Hain an unserer Schule begrüßen. Mit seiner herzlichen Art und seinem schauspielerischen Talent hat er alle Kinder gleich zu Beginn in seinen Bann gezogen. Das Besondere an seinen Stücken war, dass er die Kinder mit in das Schauspiel eingebunden hat. So entstand keine Sekunde der Langeweile und die Kinder folgten dem Lesetheater mit viel Aufmerksamkeit. Durch seine vielseitigen Werke konnte er sowohl unsere jüngsten als auch unsere ältesten Schüler/innen begeistern.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch unserem Förderverein! Er hat die Vorstellung wieder bezuschusst und uns somit dabei unterstützt, eine weitere tolle Erinnerung für dieses Schuljahr zu schaffen.